Willkommen auf unserer Homepage!

Wir bringen Kino an den Campus!

Im Semester zeigt der Uni-Film-Club (fast) jeden Mittwoch im Hörsaal 1 in der Emil-Figge-Straße 50 an der TU Dortmund einen oder mehrere Filme, quer durch alle Genres und Produktionsjahre. Wir nutzen dabei nicht den im Hörsaal installierten Beamer, sondern unseren eigenen Kinoprojektor und unsere große Leinwand - und sind dabei das günstigste Kino in Dortmund.

08.10.2014

10, 9, 8,.. Startet mit uns ins neue Semester!

Liebe UFC-Fans,

heute starten wir offiziell ins neue Semester! Wir freuen uns wie bekloppt! Und vor lauter Freude haben wir uns überlegt, dass wir Euch morgen zur Vorstellung von "Bad Neighbors" einfach mal einladen. Also: Kommt in Scharen, den Eintritt übernehmen wir für Euch!

Mit dem neuen Semester wird sich bei uns wieder einiges ändern. Manches ist schon fertig oder zumindest so gut wie fertig, anderes wird noch ein paar Wochen dauern, bevor es wirklich in den allwöchentlichen Spielbetrieb Einzug hält. Hier eine kurze Übersicht:

Wir haben unser Snacks- und Getränkesortiment angepasst. Veltins V+ wird durch Brinhoff's Radler ersetzt, zusätzlich nehmen wir Apfelschorle und (jetzt kommt's!) Club Mate mit ins Programm auf. Bei den Snacks wird sich bald auch etwas tun: Wir haben uns entschieden, Mars sowie Pringles Original aus dem Programm zu nehmen, da sich diese Produkte nur sehr schlecht verkauften. Allerdings sind (eventuell schon ab nächster Woche) M&M, Jelly Beans und Haribo neu mit dabei. (Der Eine oder Andere merkt vielleicht, dass wir uns die Evaluationsbögen echt zu Herzen genommen haben. ;) ) Leider mussten wir in den Semesterferien zum ersten Mal seit Einführung des Euro auch unsere Preise anpassen. Cola, Fanta und Sprite sind nicht mehr in Glasflaschen erhältlich und mit der Umstellung auf PET steigt auch der Preis auf 1,50€ pro Flasche. Auch der Mineralwasserpreis steigt um 0,50 € auf 1,00 €. Bei den anderen Getränken ändert sich nichts. Apfelschorle und Club Mate werden für 1,00 € verkauft. M&M sowie Jelly Beans werden 2,50 € kosten, Haribo 1,00 €. Die gesamte Preisliste wird auch sehr bald auf unserer Webseite veröffentlicht werden.

Ein langjähriger und treuer Mitarbeiter des UFC war den neuen technischen Anforderungen nicht mehr gewachsen und musste weichen. In Anbetracht der Tatsache, dass es unser flächenmäßig größter Mitarbeiter war, werdet ihr sein Fehlen vielleicht bemerken, auch wenn sein Platz bereits eingenommen wurde von einem frischen, neuen Mitarbeiter. Wer noch keine Idee hat, worüber wir reden, darf sich gern überraschen lassen. ;) (Auch hier haben wir uns natürlich Eure Anregungen zu Herzen genommen.)

Wer aufmerksam unser Programm studiert hat, wird bemerkt haben, dass der Wunschfilm und der Überraschungsfilm umgezogen sind. Euren Wunschfilm zeigen wir am 10.12., unseren Überraschungsfilm am 7.1. Grund hierfür ist, dass wir Euch am Ende des Semesters gerne aktuelle Filme wie "Pride" und "Die Tirbute von Panem 3" zeigen möchten, die wir schlicht und ergreifend nicht früher hätten buchen können. Sie wären sonst ins nächste Semester gerutscht und das wollten wir auf gar keinen Fall.

Denkt bitte daran, dass wir in diesem Semester am 31.10. eine Sondervorstellung haben. Wir sind sehr stolz darauf, einen Tag nach Bundesstart "5 Zimmer Küche Sarg" spielen zu dürfen. Es handelt sich um eine Mockumentary über eine Vampir-WG. Hier findet Ihr eine sehr treffende Kritik zu diesem Film: http://wortvogel.de/2014/09/fantasy-filmfest-2014-27-what-we-do-in-the-shadows/ Bringt viel gute Laune mit, wir werden an diesem Tag alles geben! Im Anschluss an die Vorstellung findet im Foyer der EF 50 die Halloween-Party der LogWings und der Chemiker statt.

So, wir lassen das jetzt erst einmal sacken!

29.08.2014

Programm Wintersemester 2014/2015

es ist soweit. Schon heute können wir Euch unser Programm für das Wintersemester 2014/2015 präsentieren. Ihr könnt es Euch unter https://ufc.tu-dortmund.de/programm ab sofort ansehen.

Wir hoffen, dass wir für jeden Geschmack etwas dabei haben. Los geht es am 08.10.2014 mit Bad Neighbors. Wie im letzten Semester laden wir Euch herzlichst ein.

Zudem wird es ab dem nächsten Semester noch weitere kleine Änderungen geben. Über diese informieren wir Euch rechtzeitig.

09.05.2014

Online-Reservierung im Uni-Film-Club

Hallo,

Ihr habt sicherlich mitbekommen, dass wir seit diesem Semester einen ungeahnten Besucheransturm haben. Dies freut uns sehr, wir dachten immer, man könnte das letzte Semester nicht mehr toppen. Allem voran daher auch eine Entschuldigung, dass manches in letzter Zeit etwas chaotisch gelaufen ist. Wir machen den Job alle ehrenamtlich und haben nebenbei noch Beruf, Studium oder auch Familie. (Hier nochmal der Aufruf: Wir suchen Nachwuchs! Kommt einfach gegen 18:30 zum Hörsaal und sprecht uns an). Es ist aktuell so voll, dass alle zwei Wochen unser Getränkelieferant mit zwei Paletten in der Tür steht.

Um auch mit dem Besucheransturm zurecht zu kommen und damit wir möglichst wenig Leute nach Hause schicken müssen, haben wir viel nachgedacht und eine Lösung gefunden. Die Lösung, welche wir kommende Woche bei Machete Kills ausprobieren wollen, ist eine Online-Reservierung.

Ihr habt ab sofort die Möglichkeit, auf http://ufc.tu-dortmund.de/programm für Machete Kills bis zu 5 Karten zu reservieren.

Mit der Bestätigungsmail erhaltet ihr eine sechsstellige Nummer. Mit dieser könnt ihr am Mittwoch bis 19:45 eure reservierte Karte abholen. Achtet bitte darauf, dass ihr bis 19:45 vor Ort seid. Sonst verfällt eure Reservierung.

Ihr wollt spontan sein? Kein Problem, wir werden auch reguläre Tickets an der Abendkasse verkaufen.

Bitte beachtet, dass dies ein reiner Test für uns ist, wie so eine Methode funktioniert. Wenn ihr Feedback habt, könnt ihr uns das gerne per Mail an ufc@ufc.tu-dortmund.de oder auch per Facebook senden. Wir sind offen für jegliche Art von Kritik.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende und bis Mittwoch Euer Uni-Film-Club

Der Uni-Filmclub

Wir zeigen im Semester mittwochs um 20:15 Uhr Kinofilme im EF50 HS1.

Newsletter

Verpasse nichts mehr, trag dich in unseren Newsletter ein:

Nächste Termine

Folgt uns:

Twitter Facebook RSS